der neue Suzuki Jimny

Praktisch und ohne überflüssige Details, fast wie ein – bereits montiertes – Regal aus einem schwedischen Möbelhaus: Das trifft auf den Suzuki Jimny der vierten Generation zu, zumindest wenn es um die Gestaltung geht.

Der japanische Kleinwagenspezialist bezeichnet das Design des neuen Jimny als «sachlich und dabei ansprechend», wobei insbesondere die kastenförmige Karosserie ohne Schnörkel gemeint ist. Auch innen ist alles karg und in Schwarz gehalten. Steilere A-Säulen und eine flache Motorhaube sollen den Blick durch die Frontscheibe verbessern, eine umlaufende Dachrinne den Wassereintritt beim Öffnen der Türen verhindern. Im Heck sind die Leuchten tief im Stossfänger integriert, was auch ein weiteres Öffnen der Heckklappe ermöglicht.

Praktisch und ohne überflüssige Details, fast wie ein – bereits montiertes – Regal aus einem schwedischen Möbelhaus: Das trifft auf den Suzuki Jimny der vierten Generation zu, zumindest wenn es um die Gestaltung geht.

Der japanische Kleinwagenspezialist bezeichnet das Design des neuen Jimny als «sachlich und dabei ansprechend», wobei insbesondere die kastenförmige Karosserie ohne Schnörkel gemeint ist. Auch innen ist alles karg und in Schwarz gehalten. Steilere A-Säulen und eine flache Motorhaube sollen den Blick durch die Frontscheibe verbessern, eine umlaufende Dachrinne den Wassereintritt beim Öffnen der Türen verhindern. Im Heck sind die Leuchten tief im Stossfänger integriert, was auch ein weiteres Öffnen der Heckklappe ermöglicht.

Trotz der modernen Sicherheitssysteme wiegt der neue Jimny nur gut 1100 Kilogramm, weshalb sich Suzuki den Luxus leistet, bereits heute Verbrauchszahlen nach neuem WLTP-Messzyklus bekanntzugeben: Mit 6,8 Litern Benzin je 100 Kilometer gehört der kleine Purist zu den genügsamsten Geländewagen mit Benzinmotor überhaupt. Zu den Preisen und dem Lancierungsdatum in der Schweiz hingegen äussert sich Suzuki noch nicht.

 

 

GEWA Innerschwyz 2018

Wir freuen uns Sie auch dieses Jahr an der GEWA 2018 begrüssen zu dürfen am Stand Nummer 40!

Ihre Transit-Garage Müller AG mit TEAM

Auto-Show 2018

Entspricht Ihr aktuelles Fahrzeug noch Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Familie? Oder wäre es Zeit für ein neues Auto mit noch modernerer Technologie und viel mehr Fahrkomfort?

Der Zeitpunkt für einen Eintausch gegen einen neuen Renault könnte nicht günstiger sein, denn jetzt profitieren Sie von bis zu Fr. 6 000.– Schrottprämie*.

Besuchen Sie unsere Renault/Suzuki Ausstellung vom 24. und 25. März 2018,

am Samstag von 10.00Uhr bis 17.00Uhr und am Sonntag von 10.00Uhr bis 16.00Uhr

und entdecken Sie selbst, was Ihnen ein neuer Renault bietet. Egal ob mehr Komfort, spritzigen Fahrspass, Offroad-Qualitäten, ein schicker Crossover-Auftritt oder viel Platz für die ganze Familie… stöbern Sie in der breiten Renault Modellpalette. Ihr Wunschfahrzeug ist garantiert dabei.

Zudem warten weitere Vorteile auf Sie – kumulierbar mit der Schrottprämie: eine attraktive Lagerprämie* und das 0% Leasing Platinum*, das alles für eine sorgenfreie Mobilität beinhaltet.

Und da diesen Sommer der 3fache Formel-E-Weltmeister Renault e.dams endlich auch in der Schweiz an den Start gehen kann, sollten Sie unbedingt die Chance packen, bei diesem Rennspektakel live mitzufiebern. Wie? Ganz einfach: an unserem Wettbewerb mitmachen und 2 VIP-Tickets für das Formel-E-Rennen in Zürich gewinnen!  

 

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Ihre Transit-Garage Müller mit Team

Jahresausflug mit Abendessen

Dieses Jahr hat uns Adi Hess am Samstag Nachmittag um Uhr 15.30 erwartet in der Garage. Mit zwei Fahrzeugen machten wir uns auf den Weg nach Zürich,

nach einem kurzen Apero durften wir an der Höschgasse ins „Sächsitram“ einsteigen. Ein wunderschönes, altes Tram in originalem Zustand.

Mit Getränken, Käseküchlein und Schinkengipfeli durften wir ein Stadtteil von Zürich in einer Stunde bestaunen.

Nach der geselligen Fahrt stiegen wir bei der Höschgasse wieder aus und ein genüsslicher 3-Gänger erwartete uns in der blinden Kuh.

Wir wurden verwöhnt von der flotten Bedienung und konnten einen gemütlichen und dunkeln Abend verbringen mit der ganzen Crew.

Danke an Adi Hess für diesen Anlass, es wahr einfach toll!

Der neue Koleos

Beim Neuen Koleos handelt es sich um einen echten SUV im D-Segment. Er verfügt über die Qualitäten, wie sie für ein SUV typisch sind:

  • ein kraftvolles, markantes Design
  • eine hochmoderne Allrad-Technologie
  • eine hohe Geländetauglichkeit mit einer Bodenfreiheit von 210 mm

Hinzu kommt das Know-how von Renault:

  • ein hochwertiges, auf hohen Komfort ausgelegtes Interieur mit Sitzen, die bezüglich Komfort im obersten Bereich des Segments angesiedelt sind
  • ausserordentlich grosszügige Platzverhältnisse mit dem grössten Knieraum (von 289 mm) der Kategorie für die Passagiere auf den Rücksitzen
  • mit Ausstattungen wie dem Multimedia-Tablet R-LINK 2 kommen Komfortelement aus der obersten Klasse von Renault zum Einsatz

Im Neuen Koleos kommen die bewährten Antriebseinheiten der Allianz zum Einsatz. Je nach Version stehen zwei Dieselmotoren mit 130 PS und 175 PS im Angebot, kombiniert mit Front- oder Allradantrieb, einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder der X-Tronic-Automatik:

  • Energy dCi 130 4×2 mit 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Energy dCi 175 4×4 mit 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Energy dCi 175 4×2 mit X-Tronic Automatikgetriebe
  • Energy dCi 175 4×4 mit X-Tronic Automatikgetriebe

der neue Prospekt und Preisliste des neuen Koleos hier

Katalog Koleos Preisliste Koleos

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, kommen Sie bei uns vorbei oder rufen Sie uns an!

Ihre Transit-Garage Müller AG

Bei uns sind sie die Nr. 1!

Zufriedenheit garantiert

Heute noch anrufen

+41 41 855 16 77

oder